Dominate Frau

Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla 53

Gesamteindruck

Average: 4 (2 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Endlich Freitag - Hochzeitsvorbereitung - Lena, Luna und ich lieben Hochzeiten!

Geschichtentext

 

Während Leonidas wieder in seine Suite zieht, Anabelle noch lange nicht zum perfekten Double der ehemaligen Lehrerin von Baihu wird, besuchen wir die weit entfernte Villa Keller. Die Hausherrin und ihr Gatte sind nicht da, sondern bei Vorbereitungen für eine Hochzeit. In wenigen Minuten wird aber einer der Bewohner eintreffen.

Begleiten wir ihn die letzten Meter seines Wegs:

Die Reportage Teil 2

Gesamteindruck

Average: 5.3 (16 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Laura taucht immer tiefer in die BDSM Welt ein. Die beruflichen Interessen sind längst den privaten gewichen.

Geschichtentext

 

Lisa wird zur Latexpuppe Teil 3

Gesamteindruck

Average: 5 (5 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Lisa bemerkt zufällig einen kleinen Laden der ihr Interesse weckt. Die Besitzerin des Ladens bemerkt ihr Interesse nach kurzer Zeit und lädt sie in ihren Laden ein, nicht ganz ohne Hintergedanken. Schon bald wird Lisa klar in welche Situation sie sich begeben hat, doch es ist kein entkommen mehr möglich (vielleicht will sie es Unterbewusst auch gar nicht?).

Geschichtentext

 

Teil 3

 

Madame Levana lässt die Luft aus Lisas Knebel, öffnet die Klappe, entfernt die Ketten vom Halsring und ihrem Plug in ihrer Arschfotze. 

Währenddessen kann Lisa nach langer Zeit ihren Mund endlich wieder schließen, was aber nur schmerzhaft und langsam möglich ist.

Kaffeeklatsch 18 und Ende

Gesamteindruck

Average: 4.5 (4 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

The Party is over...

Geschichtentext

Als er wieder unten war, setzte er sich erneut an die Bar, ließ sich ein Bier geben. Die Bardame, ´Beate`  hatte sie ihm irgendwann mal als ihren Namen gesagt, setzte sich ihm gegenüber. „Hier dürfte bald Feierabend sein, oder?“ Roger nickte. „War viel los bei dir hier?“ Sie schüttelte ihren Kopf. „Eigentlich wie immer.

Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla 52

Gesamteindruck

Average: 4 (2 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Anabelles Sklave?

Geschichtentext

 

Während sich die Hochzeitsgäste für das Foto bereitstellen, machen wir einen kleinen Abstecher nach Berlin. Anabelle bereitet sich auf nächsten Montag vor, denn die Skyline von Pudong wird durch einen neuen Wolkenkratzer ergänzt, dessen Einweihung am Montag bevorsteht.

Beziehungsarbeit (1)

Gesamteindruck

Average: 4 (3 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Daniela hatte es nie leicht in ihrem Leben gehabt. Dann trifft sie ihren Traumprinzen. Und dieser hat keine andere Wahl ...

Geschichtentext

 

Kennenlernen

Zur Audienz bei der Gräfin

Kategorien

Gesamteindruck

Average: 4 (2 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Gräfin von Stahl benutzt ihren Sklaven ungebremst, erst nach ihren Wünschen und dann zu seiner Erziehung

Geschichtentext

Ich stehe vor der verschlossenen Tür ihres Studios und checke noch einmal ob ich pünktlich bin. Gräfin v. Stahl hasst Unpünktlichkeit. Aber zu früh sollte man auch nicht sein, schließlich braucht sie auch genügend Zeit um sich entspannt auf den Besuch ihres Sklaven Stefan aka „Rosetta“ vorzubereiten.

Der lange Weg zur Sklavin. Teil 7- Das Ende ?

Gesamteindruck

Average: 4.7 (16 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Es tut mir leid, dass es so lange gedauert hat bis dieser Teil fertig war. Ich habe mich ein wenig schwer getan, einen würdigen Abschluss für diese Geschichte zu finden. Ich hoffe es ist mir gelungen und ihr habt viel Spaß beim lesen.

Geschichtentext

Ich weiß nicht, wie lange der Transport gedauert hatte. Es war aber sehr lange auf jeden Fall. Ich musste eingeschlafen sein, oder vielleicht war ich auch bewusstlos, ich hatte keine Ahnung.

Kaffeeklatsch 15

Gesamteindruck

Average: 3.6 (5 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Die Show geht weiter, nun ist Jenn dran. Ud aschließend bahnt sich die Versteigerung an

Geschichtentext

Maren und Martina hatten anschließend auch keine Skrupel, sie ausgiebig abzuduschen und sich trocken lecken zu lassen. Kurz darauf kam auch Jenn dazu, die nun ebenfalls ihren Blasendruck endlich ablassen konnte.

„Ich hab euer Stück teilweise vom Fahrstuhl aus mitbekommen. Es kam anscheinend sehr gut an.“ Martina nickte, „Und was war bei dir?“