Dominate Frau

Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla 10

 

Im Penthaus 

Karola ist eine gute, aber schelle Fahrerin, vor ein paar Minuten hat sie Ihren Wagen im Parkhaus abgestellt, jetzt fahren wir im Aufzug zu ihrer Wohnung.

Komisch, so gut habe ich mich nicht mehr mit einer Frau unterhalten seit – nee nicht mal mit Belle in den Anfangszeiten.

Toll ihre Wohnung, ich werde auf einen Kaffee eingeladen, es wirkt alles sehr sauber. Plötzlich fällt mir ein, ob sie auch wieder einen Freund oder Mann hat, darüber haben wir noch nicht gesprochen.

Das neue Leben der Beatrice - Teil 1

Beatrice war verloren. Zwar wollte sie es nicht glauben, doch war es so. Wie konnte das alles nur passieren?

Noch vor einer Woche hatte sie glücklich in ihrem herrlichen Anwesen gelebt. Ihr Vater war ein reicher Edelsmann gewesen, was ihr einen hohen und luxuriösen Lebensstandard verlieh. Alles hatte sie, was sie sich wünschte. Wenn sie etwas neues haben wollte, hatte sie es Vater nur sagen müssen und er kaufte es ihr. Sie war nicht blaublütig, doch hatte sie wie eine Prinzessin gelebt.

Selenas Sklavin

 

Das heiße Wachs tropfte vom Kerzenständer auf Michaelas blasse, weiße Haut.

Sie erbebte leicht als kleine Ströme des heißen Wachses in das Tal zwischen ihren kleinen, festen Brüsten liefen. Ihre rosa Nippel erstarrten während sie sich unter dem Brennen auf ihrem Fleisch wand. Ihre Herrin lächelte sanft und stellte die Kerze auf den Bettkasten. "Antworte mir!", befahl sie herrisch, und ihre Augen glitten über den nackten Körper vor ihr. Michaela sah verstört und ängstlich zur Seite.

Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla 08

 

Zwischenzeitlich sind 3 Wochen verstrichen, die letzten Spuren auf Achims Schenkeln sind noch zu sehen. Achim trägt längst wieder den KG. Er ist sich nicht sicher, wozu, denn dass was er bezweckt hatte, hat es nicht gebracht. Natürlich hat er beim Gespräch mit Anabelle seinen Mund nicht aufgebracht, nur irgendetwas von feuchtem Traum gemurmelt, Anabelle angeboten, wenn sie Lust hätte, er würde jederzeit für sie da sein.