Lederschneider 2 - Kirchengang

Das Erste, was er hörte, war das Klingeln des Weckers. Er öffnete die Augen einen Spalt. Es war noch dunkel und damit sicher noch viel zu früh, um aufzustehen. Er konnte hören, wie Anna den Wecker ausschaltete und hoffte, dass es sich damit erledigt hatte. Doch ein Kuss auf seine Wange beendete seine Hoffnung, wieder in süßen Schlummer zu entgleiten.

„Aufwachen Herr. Du musst in die Kirche.“ Ein weiterer Kuss folgte.

„Aufwachen. Du kannst nicht schon wieder schwänzen.“

„Warum muss der Gottesdienst denn so früh am Morgen sein.“ Sagte er darauf.

Geselle und Lehrling

Hallo liebe Leser und Leserinnen!

Im Folgenden möchte ich euch als Einstieg und generell als neuer Schreiber hier auf der Seite mit einer älteren Geschichte meinerseits begrüßen. Sie spielt in einer Fantasywelt, an welcher ich einst einmal teilgenommen habe. Die Charaktere in dieser Geschichte, sowie deren Umgebung, sind mein Schaffenswerk.

BDSM (09/17) - Die entwürdigende Befragung der D.

Bobachtete die Götterstatue sie? Daniela konnte es nicht mit Sicherheit wissen, doch es kam ihr so vor, als wären die pupillenlosen Augen aus Vulkanglas auf ihrem Körper gerichtet. Fast meinte sie, Blicke auf ihrer Haut, zwischen den Beinen zu spüren …

Sie hätte sich gerne die Position nach links oder rechts verändert um ihre These zu prüfen, doch die Fesseln hielten Daniela weiter auf dem Tisch fixiert, die Beine nach oben angewinkelt und die Arme rechtswinklig neben ihrem Kopf.

Die Augen der Statue flackerten jetzt, so wie das Feuer an den Wänden …

Abschlussprüfung für GX

GX-3141-5926-5358 stand mit weichen Knien einem Warteraum. Vor zwei Jahren – kurz nach ihrem 18 Geburtstag hatte der praktische Teil ihrer Ausbildung zur Sklavin begonnen. Nun war die Zeit ihrer Abschlussprüfung gekommen.

Besuch von den Sternen

 

Besuch von den Sternen

Mirte und ihre Freundin Gabi verbrachten eine Urlaubswoche in einem norwegischen Wochenendhaus. Es lag in der Nähe der Küste direkt an einem See umgeben von Hügeln und kleinen Bergen.

Genau der richtige Ort, um sich von dem hektischen Arbeitsalltag zu erholen und einfach nur die Seele ein wenig baumeln lassen. Beide waren Anfang 30 und hatten ihre Studien abgeschlossen.

Katzen 8

Kategorien

Ich erwachte auf einer Pritsche, so, wie ich zu der Siedlung der Katzenfrauen gekommen war.  Eine Motelimbisstanke am Rand des Dschungels bildet die Grenze zur Welt. Der Betreiber, ein ziemlich alter Sack mit den Augen von Ian McKellen, nahm sich meiner an, während ich Sekhmet und Dawon verschwinden sah, wie um sich frisch zu machen.  Der Alte machte mich frei und mir dann ein ausgezeichnetes Frühstück mit reichlich Obst, media lunas und erstklassigem Kaffee.

Katzen 7

Kategorien

... und eine der Kabuki-Frauen brachte mich zurück zu Sekhmet.    Sie hieß Meira, die Fruchtbare, zumindest war das auf ihren Hintern gebrannt, der mich anstrahlte, als sie auf allen ausgestreckten Vieren durch das Gelände krabbelte. Der Lederharnisch um ihre Möpse war mit der Kette verbunden, die zwischen meinen Beinen endete, und ich wollte für sie wie für mich Schmerzen vermeiden.  Wir waren beide diesen halbübernatürlichen Wesen ausgeliefert, aber sie wollten es wohl auch, dass wir etwas Zeit für uns hätten.

Die Beraterin 2 – Abstrafung

* * * Hinweis des Autors: Diese Erzählung ist eine utopische Geschichte. Die Utopie besteht darin, dass jede Person die Erfahrungen macht, die sie mag und braucht. Das gilt auch für devote Personen. Devot bedeutet, dass die Person möchte, dass jemand anderes über ihre Sexualität und ihr Leben entscheidet, auch wenn die devote Person das nicht explizit zum Ausdruck bringt oder sogar das Gegenteil sagt. Volenti non fit iniuria. Der Autor billigt keine Gewalt, also Handlungen gegen die Bedürfnisse der betroffenen Personen. * * *

239 Jahre später - VI

Sie drehte sich vor dem Spiegel. Das Gold der Amulette glitzerte auf der dunkelroten Seide der formellen Magierroben. Sie konnte schon jetzt das Getuschel der Adligen hören. Wie konnte eine Frau es wagen, rot zu tragen? Die Farbe war Männern vorbehalten, und dieser spezielle Rotton wurde üblicherweise nur vom Königshaus getragen.Sie lächelte grimmig. Wenn das gebrochene Bein Lord Baeron nicht auf seinen Platz verwies, würde die Kleidung es tun.Ihr Blick glitt zu der Auswahl an Ringen, die neben dem Spiegel bereit lagen.