Ich bin Johanna - 3. Hexenproben

Gesamteindruck

Average: 4 (3 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

1587 - In der fiktiven Stadt Rothbach befindet sich die Hexenjagd auf ihrem Höhepunkt. Als eines Tages die bildhübsche Johanna im Kerker erwacht, weiß sie was geschehen ist. Zunächst hat sie noch Hoffnung, doch je brutaler ihre Folterungen und Erniedrigungen werden, desto mehr muss sie erkennen, wie hoffnungslos ihre Situation ist. Wird sie es schaffen, der grausamen Inquisition zu entfliehen?

Geschichtentext

Ich hockte auf dem harten Geländer der Steinbrücke und blickte hinunter auf die glitzernde Oberfläche des Wassers. Meine linke Hand war an meinen rechten Fuß gebunden und meine rechte Hand an meinen linken Fuß. So überkreuzt befand ich mich in einer ungemütlichen Situation. In der Mitte dieses Seilkonstrukts war ein weiteres Seil angebracht, dessen anderes Ende der Folterknecht hielt.

Kaffeeklatsch 10

Gesamteindruck

Average: 4 (2 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Manchmal läuft etwas schief und frau braucht Wiederaufbauhilfe / Jenn wird in Rogers Pläne eingeweiht und lernt 2 neue Sachen kennen

Geschichtentext

Roger sah beiden nach, als sie, nur in  Badelaken gehüllt, rüber in sanitären Anlagen gingen.

Regine sah sich neugierig drin um. „Wo habt ihr diese Einrichtungen her? Da, an der einen Wand ne Duschwand wie im Hallenbad, da in der Ecke gegenüber die beiden Pinkelbecken, dieses verdreckte Klo und dahinten, diese dreckige Wanne an der Wand neben dem Waschbecken –wo habt ihr das alles her?“

Peitsche und Dressur für meinen Mann 5

Gesamteindruck

Average: 5.3 (6 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Der Ehesklave wird Butler und ausrangiert als Mann

Geschichtentext

 

Der Kerl kam jetzt immer öfter. Hupen vor dem Tor und meine Bea schaute aus dem Badezimmerfenster, reagierte wie ein junges Mädchen, rief etwas, winkte und Minuten später war sie weg.  Auf der Treppe gab sie mir noch Instruktionen, was ich zu machen hätte.  Ich stand im Flur, gab ihr Handtasche, Mantel oder Schal, je nach dem. 

Ich bin Johanna - 2. Vor Gericht geschleppt

Gesamteindruck

Average: 4.4 (3 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

Geschichtentext

Tag. Nacht. Hell. Dunkel. Nur das Aufgehen der Sonne und der Untergang gaben mir ein Gefühl über die Zeit. Wenn die Nacht hereinbrach wusste ich, dass ein weiterer Tag verstrichen war. Zwei Nächte waren vergangen seit ich in dieser modrigen Zelle erwachte. Nach mir gesehen hatte niemand. Sie ließen zu, dass ich mich einpisste und halb verhungerte.

Ich bin Johanna - 1. Kerkerhaltung

Gesamteindruck

Average: 4.5 (6 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

1587 - In der fiktiven Stadt Rothtal befindet sich die Hexenjagd auf ihrem Höhepunkt. Als eines Tages die bildhübsche Johanna im Kerker erwacht, weiß sie was geschehen ist. Zunächst hat sie noch Hoffnung, doch je brutaler ihre Folterungen und Erniedrigungen werden, desto mehr muss sie erkennen, wie hoffnungslos ihre Situation ist. Wird sie es schaffen, der grausamen Inquisition zu entfliehen?

Geschichtentext

Das erste, was ich spürte, als ich erwachte, war eine eisige Kälte, die auf meinem ganzen Körper lag, ich hatte eine schreckliche Gänsehaut. Warum war es nur so kalt? Ich hatte mich doch des Abends zuvor fein zugedeckt und in warme Nachtlaken gehüllt. Sollte ich etwa vergessen haben, ein Fenster zu schließen? Nein, unmöglich, warum sollte ich denn im kalten November ein Fenster öffnen?

Unter der Knute von Lady Mary 5

Gesamteindruck

Average: 6 (3 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

John kriegt Hufstiefel, die Longierpeitsche und die erste Lektion

Geschichtentext

 

Vom Nutzen und benutzt werden / Bei den Tanten Teil 3

Gesamteindruck

Average: 4 (2 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Sein doch sehr spezieller Tagesablauf wird beschrieben, er wird sich seiner Abhängigkeit bewusst, und er und Magda verbringen ein unvergessliches Wochenende

Geschichtentext

 

Studentenleben

 

Peitsche und Dressur für meinen Mann 3

Gesamteindruck

Average: 6 (3 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Die Versklavung geht weiter, Gerte und Handschellen kommen zum Einsatz

Geschichtentext