Die Ärztin. Kapitel 1: Ein normaler Arbeitstag

Gesamteindruck

Average: 5.2 (5 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Eine junge Ärztin lebt ein Doppelleben. Im Beruf gut und erfolgreich lebt sie im Privatleben als devote Sklavin von Michael. Dabei rutscht sie immer mehr in seine Abhängigkeit und kann bald nicht mehr unterscheiden, zu was sie gezwungen wird und was sie freiwillig und sogar gerne macht.

Geschichtentext

Kapitel 1. Ein normaler Arbeitstag

Die Miete 8 - Spaziergang

Gesamteindruck

Average: 4 (2 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Ich darf meinen Ausgang erbetteln.

Geschichtentext

 

Es ist Sonntagnachmittag. Seit Stunden versuche ich mehr schlecht als Recht für die Uni zu lernen. Eine Weile ging es. Aber mir fällt die Decke auf den Kopf. Ich sitze schon so viele Stunden auf meinem Zimmer fest. Irgendwie muss ich hier raus.

Die Miete 7 - Putztag

Gesamteindruck

Average: 4 (3 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Ich habe vergessen, den Putzdienst zu machen.

Geschichtentext

 

„Was für ein Tag ist eigentlich heute?“, will er von mir wissen.

„Samstag“, als wenn er das nicht wüsste.

„Und davor?“

Wie davor? „Freitag“, sage ich.

„Und davor?“

„Donnerstag.“ Ich weiß nicht, worauf er hinaus will.

„Ich hab dir gesagt, Donnerstag ist Putztag. Und, hast du geputzt?“

Ich kann mich an nichts erinnern. Sollte ich putzen? Wie hätte ich das tun sollen?

Die Miete 6 - Zahltag

Gesamteindruck

Average: 2 (3 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Ich bin sehr eng, aber es muss sein.

Geschichtentext

 

Es ist Samstag. Die Zeit vergeht, aber ich liege immer noch im Bett. Die Woche war hart. Ich traue mich nicht raus. Habe keine Lust, ihm über den Weg zu laufen. Ein paar Kekse und eine Flasche Wasser habe ich noch auf dem Zimmer.

CoR Kaffeeklatsch II Kapitel 6

Gesamteindruck

Average: 4 (2 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Wenn Frauen planen...

Geschichtentext

 

 

CoR

 

Etwas demoralisiert stieg Juli die Treppe hoch zum Cafe, von dort weiter nach oben in die Wohnung darüber.

Schon vor der Tür hörte sie das laute Stimmengewirr der sechs Frauen, das allerdings schlagartig verstummte, als sie die Tür aufschob.

„Juliette!“ Maren war als erste bei ihr, „wie geht es dir?“

Die Miete 5 - Der Schlüssel

Gesamteindruck

Average: 4 (2 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Der Schlüssel gehört in den Schlüsselkasten.

Geschichtentext

 

Mittags esse ich in der Mensa. Danach habe ich noch eine Veranstaltung. Auf dem Weg von der Uni kaufe ich ein, für mich und für meinen neuen Herrn. Bisher hat er seinen Anteil immer bezahlt, manchmal sogar etwas mehr.

Ich schleppe die schweren Einkäufe in die Wohnung, die jetzt auch mein Zuhause ist. Er hat mir einen Schlüssel gegeben, den ich abends immer abgeben muss.

Die Miete 4 - Übung

Gesamteindruck

Average: 4 (2 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Ich versuche zu studieren, muss aber für die Verklemmung büßen.

Geschichtentext

 

Am nächsten Abend klopfe ich schon von mir aus bei ihm an und frage, ob ich ihm was mitbringen soll zum Essen. Widerwillig gibt er eine Bestellung auf und schmeißt mich raus. Den Abend habe ich dann wenigstens für mich.

Ich muss lernen für die Uni. Irgendwie lenkt mich das ab, er da nebenan. Nie weiß ich was passiert. Lange höre ich nichts. Dann gehen wieder Türen.

Die Miete 3 - Fernsehabend

Gesamteindruck

Average: 4 (2 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Ich darf meinen Vermieter beim Fernsehabend bedienen.

Geschichtentext

 

Ein paar Tage leben wir so nebeneinander her. Meistens sehe ich ihn nur, wenn ich von der Uni komme und er mich in die Wohnung lässt. Abends lausche ich, ob er im Bad ist und versuche ihn nicht zu stören. Außerdem habe ich einiges für die Uni zu tun.

Den einen Abend sitze ich in der Küche und esse an dem kleinen Tisch Abendbrot, bzw. ich habe gerade einmal abgebissen. Er kommt rein, tut so, als sieht er mich nicht.

Die Miete 2 - Einkaufen

Gesamteindruck

Average: 4 (2 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Ich erledige Einkäufe für meinen Vermieter und mich.

Geschichtentext

 

Bereits zwei Tage später bringe ich meine Sachen rüber aus meiner alten Bleibe in das neue Zimmer. Ich habe nicht viel: Einen großen Koffer mit Klamotten, zwei Umzugskartons mit dem übrigen Kram und einen Sack mit dem Bettzeug.

Mein neuer Vermieter kümmert sich kaum um mich. Er öffnet mir die Tür, dann zieht er sich wieder zurück.

Die Miete 1 - Die neue Bude

Gesamteindruck

Average: 4 (2 votes)
CAPTCHA
Hiermit soll festgestellt werden, ob du ein Mensch bist oder nur ein Bot :-)

"Klappentext"

Auf einer Studentenparty finde ich jemand, der mir eine neue Bleibe anbietet.

Geschichtentext

 

Auf der Studentenparty fühle ich mich mal wieder ziemlich verloren. Es sind viele Leute da. Offenbar sehen es mir die anderen an, dass ich kein interessanter Gesprächspartner wäre. An die wenigen Mädels traue ich mich schon gar nicht ran. Die sind eng umlagert und für mich zu attraktiv.