Devoter Mann, Sklave

E(he)volution - 2. Teil

 

Mit jedem Tag nahm Sex einen immer höheren Stellenwert ein, bis er vollständig zu ihrem Lebensinhalt wurde.

Auch ihre tägliche Konversation via Smartphone drehte sich um fast nichts anderes mehr.

Ständig bekam Volker Großaufnahmen ihrer nassen Fotze oder der geweiteten Rosette, schickte Marion ihm Videos, wie sie sich von Hand oder mit Spielzeugen verwöhnte, schrieb ihm schmutzige SMS, was sie abends mit ihm anstellen würde oder gab ihm neue, bizarre Aufgaben.

E(he)volution - 1. Teil

 

Volker spürte, wie die zarte, eingeölte Hand seiner Frau in sein bereits gut gedehntes Arschloch glitt. Sehen konnte er es nicht, denn er kniete mit verbundenen Augen über ihr, auf dem gemeinsamen Ehebett.

„Sehr schön. Es fühlt sich inzwischen an, als ob ich einen perfekten Handschuh schlüpfe.", meinte sie, sichtlich zufrieden, während sie immer tiefer in ihn eindrang.

Bridget - Teil 2

 

In den nächsten Tagen sprachen wir sehr viel über die Frage der vernünftigen Bestrafung bei Missachtung einer Anweisung oder schlichter Disziplinlosigkeit. Immer wieder meinte meine Lady, dass sie sich Verstärkung besorgen würde. Ich hatte keine Ahnung wie sie das von England aus bewerkstelligen wollte. Ich sollte es bald erfahren.

Sanfte Dominanz

 

Sanfte Dominanz

 

von Naomi Schmitz

 

August 2019

 

 

  1. Kapitel

Als Jule aufschloss und bevor sie in die Etagenwohnung trat, schallte ihr schon der Lärm der Playstation entgegen. Sie ging in die Küche, verstaute die eingekauften Lebensmittel und traf eine kleine Entscheidung, die ihr und Max Leben verändern sollte.

Aber das konnte sie an diesem späten Nachmittag noch nicht wissen. Denn es begann alles mit einer Kleinigkeit.

Bridget - Teil 1

 

Hallo ihr lieben Leser*innen,

man nennt mich Bridget. Meine Herren haben mich beauftragt, meine Geschichte aufzuschreiben. Ich habe versucht mich an so viele Details wie möglich zu erinnern.

Bitte seid nachsichtig mit mir, ich bin keine Schriftstellerin. Ich bin nur eine kleine Schlampe, die ihre Geschichte erzählt.

Ich freue mich auf eure Kommentare und Bewertungen

Eure Bridget *)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die liebe Nachbarschaft Teil 5

"Ich bin fertig, und du hast die Sauerei hier zu verantworten. Cucki - ich glaube mir gefällt die neue Rollenverteilung. Ich geh duschen und dann schlafen. Du machst hier sauber." Das war das einzige was meine Frau zu mir sagte nachdem die Nachbarn unser Haus verlassen hatten. Sie erhob sich aus ihrer hockenden Position und ließ mich in ihrer Pisse liegen.

Freitag der 13.

Wir haben schon wieder Hochzeitstag. Also nicht Jahrestag, sondern Monatstag. Jeder 13. ist Hochzeitstag, von Januar bis Dezember. Heute ist diamantene Hochzeit: 60 Monate! Da hatten wir uns natürlich beide etwas besonderes überlegt.

Wir waren sehr lieb und nett und kuschelig miteinander, aber Hochzeitstag ist speziell. Wir spielen dann immer "wer zuerst blinzelt".

Agentur zur Vermittlung einer Eheherrin 33

Liebe Leser, bevor ich etwas Neues hier einstelle, einen kleinen Hinweis: Ich möchte euch für die Unterstützung beim Schreiben, euren Anregungen und Kritiken danken. Auch für das Kaufen meiner Bücher und die damit verbundenen Rezensionen. Habt ihr Anregungen für neue Geschichten, Wünsche oder Fragen, könnt ihr mir diese gerne per PN stellen.

Agentur zur Vermittlung einer Eheherrin 32

Liebe Leser, 

bevor ich etwas Neues hier einstelle, einen kleinen Hinweis: 

Ich möchte euch für die Unterstützung beim Schreiben, euren Anregungen und Kritiken danken. Auch für das Kaufen meiner Bücher und die damit verbundenen Rezensionen. Habt ihr Anregungen für neue Geschichten, Wünsche oder Fragen, könnt ihr mir diese gerne per PN stellen. Natürlich würde ich mich aber auch über euren weiteren Support freuen.

Unter meinem Autorenpseudonym (Link in der nächsten Zeile) findet ihr meine bisher veröffentlichten Werke.