Warnung: besonders harte und extreme BDSM-Handlungen

Ein Ausflug wird zum Alptraum I

Tim freut sich.

Endlich hat er sich getraut. Er hat sie gefragt, ob sie Lust hat, das Wochenende ans Meer zu fahren. Seit längeren ist er in sie verknallt aber erst jetzt hat er den ersten Schritt gewagt.

Die beiden kennen sich seit der Oberstufe, aber erst jetzt, kurz nach dem Abi hat er allen Mut zusammen genommen.

Sie schien sich über die Frage zu freuen und hat ja gesagt. Anscheinen ist sie genauso schüchtern wie er.

Eigentlich ja blöd, beide haben es nicht nötig. Beide sehen gut aus, sind sportlich aber manchmal ist man halt verklemmt.

Chile Kapitel 17

 

Kapitel 17

 

Carmen saß wie üblich an der Wand des Gefängnishofes und beobachtete ihre Mitgefangenen. Sie wartete darauf, dass Fee wie sie es jeden Tag getan hatte zu ihr kam und sich eine Zeitlang zu ihr setzte und sich mit ihr unterhielt. Carmen hatte eine halbe Packung Zigaretten, der Lohn für ihre Dienste bei Senora Geraldine, in der Tasche. Diese würde sie Fee geben. Aber die Zeit verging und Fee tauchte nicht auf. Carmen hatte mit den Augen mehrmals den Hof abgesucht, aber erfolglos.

Hingabe und Demut II Teil 4 "Der nächste Arzttermin"

 

Am Morgen stehe ich früh auf, um mich zu waschen und zu pflegen. Zuerst mache ich aber meinen Rechner an. Sofort sehe ich eine Mail von ihm. Ich öffne sie und lese:

„Liebste Anne,

welch‘ wunderbare Überraschung erwartete mich da heute früh auf dem Rechner. Ein wunderbares Video von Andrea. Ich kann dir gar nicht sagen, wie stolz ich auf Dich bin, dass Du Dir dieses zusätzliche Piercing auf Deine eigene Initiative hin hast machen lassen. Ich hoffe, dass alle Schmuckstücke jetzt gut heilen, damit wir sie in Zukunft auch richtig benutzen können!